The Styrian Improvisers Orchestra feat. Clementine Fuchs

Grafik STIO feat. Clementine Fuchs
Location
Stockwerk, Graz/AT
Start Time
20:00

Momentum

Das Klangmaterial und die atmosphärische Qualität des ersten Augenblicks sind die Ausgangsbasis für das Stück, dessen Einzelteile sich in Dichte, Rasanz und emotionaler Aussage unterscheiden. Strukturell entspricht Momentum mit einem raschen, einem langsamen, einem tänzerischen und wieder einem schnellen Teil einer kurzen klassischen Symphonie.

clementine fuchs

Pressfoto Clementine Fuchs
© by Karin Berghofer

Dirigierstudium an der Kunstuniversität Graz (künstlerisches Diplom 1989) sowie in Canford und Paris. Seit 2020 Studium "Alte Musik – Historische Instrumental- & Gesangspraxis" am Johann Joseph Fux Konservatorium Graz.

The Styrian Improvisers Orchestra

Nick Acorne (piano, electronics), Claudia Cervenca (vovals), denovaire (esraj), Annette Giesriegl  (vovals), Seppo Gründler (guitar, electronics), Richie Herbst (synth), Harald Hofmeister (guitar), Yvonne Hofmeister (vovals), Josef Klammer (drums), Dominik Kreuzer (trumpet), Hana Kuncic (violin), Michl Laab (guitar), Álvaro Vallejo Larre (violin), Fredi Lang (trumpet), Felix Martl (clarinet), Ana Ostojic (piano), Keyvan Paydar (drums), Armin Pokorn (guitar), Jean-Baptiste Rousseaux (trumpet), Roman Trubchaninov (saxophone), Georg Wissa (vocals), Christoph Wundrak (euphoium, trumpet), Mia Zabelka (violin, electronics)